News

SSV Paulsdorf startet mit neuer Vorstandschaft in eine neue Zeit

SSV Paulsdorf startet mit neuer Vorstandschaft in eine neue Zeit

Weihnachtsgruß des Vorsitzenden

Liebe Vereinsmitglieder, Anhänger und Gönner Wieder geht ein Jahr zu Ende und hat uns alle auf Trab gehalten. Vieles, was wir uns vom Verein aus vorgenommen hatten, konnte leider Ende letzten Jahres und auch zu Beginn diesen Jahres nicht durchgeführt werden. Sei es die Christbaumversteigerung oder auch der Preisschafkopf. Hoffnungsvoll gingen wir auch dieses Jahr […]

SSV verliert nach gutem Beginn deutlich

SSV Paulsdorf – SG SF UrsulapoppenrichtI / DJK Gebenbach II 1:4 (1:3) Tore: 1:0 (9.) Grau; 1:1 (20.) Isci; 1:2 (23.) Bloch; 1:3 (38.) Lindner; 1:4 (55.) Isci – SR: Jonas Koch – Zuschauer: 60 Aus einer stabilen Abwehr heraus wollte der SSV Paulsdorf von Beginn an das Geschehen kontrollieren. Zu Beginn gelang dies und […]

SSV Paulsdorf startet mit neuer Vorstandschaft in eine neue Zeit

Am Samstag, 16.10. hielt der SSV Paulsdorf im Landgasthof Aschenbrenner seine Jahreshauptversammlung ab. Nicht nur durch den Tod des letzten Vorsitzenden Hans Demleitner, sondern turnusgemäß standen Neuwahlen auf dem Programm. Eröffnet wurde die Versammlung durch den zweiten Vorsitzenden Sven Ertel, der die anwesenden begrüßte und durch den Abend leitete. Nach den Berichten des Vorsitzenden, der […]

SSV Paulsdorf findet gegen SV Schmidmühlen nie richtig in die Partie

SSV Pausldorf – SV Schmidmühlen 0:2 (0:2) Tore: 0:1 (9.) Härtl; 0:2 (29.) Hofmann– SR: Andreas Basler – Zuschauer: 70 (tbe)SSV Paulsdorf findet nie richtig in die Partie Aus einer stabilen Abwehr wollte der SSV Paulsdorf das Spiel mitgestalten. Leider fand man aber nie richtig in die Partie und musste eine weitere Niederlage hinnehmen. Die […]

Trotz Überlegenheit in der 1. Halbzeit am Ende als Verlierer vom Platz

SSV Paulsdorf – ASV Haselmühl 1:2 (1:1)Tore: 1:0 (3.) Sebastian Grau, 1:1 (45.)  Daniel Ibler, 1:2 (80.) Stefan Nörl. Schiedsrichter: Christoph Horn, Ebermannsdorf. Zuschauer: 100.   Obwohl die Heimelf erneut stark ersatzgeschwächt antreten musste, verkaufte man sich im Derby gegen den Nachbarn aus Haselmühl teuer und stand trotzdem am Schluß mit leeren Händen da. Dabei versäumte […]