Der SSV Paulsdorf nahm zu Saisonbeginn 1971/1972 den Spielbetrieb auf. Es wurden zwei Seniorenmannschaften, eine Jugendmannschaft (heute A-Jugend) und eine Schülermannschaft (heute C-Jugend) gemeldet. Der erste Trainer des SSV Paulsdorf war Josef Meiler aus Kümmersbruck. Er leistete wertvolle Aufbauarbeit auch in organisatorischer Hinsicht. Ihm zur Seite stand als Spartenleiter Josef Jäger, der bis 1983, unterbrochen durch eine zweijährige Amtszeit von Josef Hoch bis 1983 die Sparte führte. Von 1983 bis 1991 stand Albert Aschenbrenner der Fußballsparte vor. Er wurde abgelöst von Hans Schlosser, der bis heute die Fußballabteilung mit großem Engagement und gleich großem Erfolg führt.

Seit Aufnahme des Spielbetriebs konnten die Mannschaften des SSV Paulsdorf unzählige Meisterschaften erringen. Eine stetige Aufwärtsentwicklung ist gerade bei der 1. Mannschaft, die seit je her als Aushängeschild des Vereins gilt, zu verzeichnen.

  • Liga-Zugehörigkeit
  • 1971-1976
  • 1976-1977
  • 1977-1978
  • 1978-1981
  • 1981-1983
  • 1983-1985
  • 1985-1988
  • 1988-1989
  • 1989-2002
  • 2002-2004
  • 2004-2013
  • 2013-2018
  • 2018-2019
  • ab 2019
  • 1. Mannschaft
  • C-Klasse (heute A-Klasse); Meisterschaft 1976
  • B-Klasse (heute Kreisklasse); Aufstieg 1977
  • A-Klasse (heute Kreisliga); Abstieg 1978
  • B-Klasse (heute Kreisklasse); Aufstieg 1981 als Tabellen-Zweiter
  • A-Klasse (heute Kreisliga); Abstieg 1983
  • B-Klasse (heute Kreisklasse); Abstieg 1985
  • C-Klasse (heute A-Klasse); Meisterschaft 1988
  • B-Klasse (heute Kreisklasse); Meisterschaft 1989
  • Kreisliga; Meisterschaft 2002
  • Bezirksliga; Aufstieg 2004
  • Bezirksoberliga; Abstieg 2013
  • Kreisliga; Aufstieg 2018
  • Bezirksliga; Abstieg 2019
  • Kreisliga

Weihnachtsgruß der Vorstandschaft

Liebe Mitglieder und Mitgliederinnen,

liebe Freunde und Gönner des SSV Pausldorf

Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen.

Guy de Maupassant

Weihnachtszeit – Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, das mit Höhen und Tiefen, aber auch einigen Überraschungen wie im Fluge verging. Weihnachtszeit – Zeit natürlich auch, nach vorn zu schauen, neue Ziele zu formulieren um sie zuversichtlich zu realisieren.

Es war letztes Jahr um diese Zeit, als wir voller Euphorie und Tatendrang planten um in ein ereignisreiches Jahr 2020 zu starten. Ein Jahr mit vielen Begegnungen! Unser Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen!

Weiterlesen

Scheine für Vereine – Die Sammelaktion von Rewe – Endspurt!!!

Liebe Fans,
Aktuell können selbstverständlich leider keine Spiele oder andere Aktivitäten im Vereinsleben stattfinden, aber trotzdem könnt ihr uns unterstützen 💪🏻
Sicher habt ihr schon von der Aktion ‚Scheine für Vereine‘ gehört.
Kauft einfach bei Rewe ein und sammelt für je 15 EUR einen Vereinsschein 🤗
Anschließend könnt ihr diesen über die Rewe App einscannen und uns zuweisen. Wir würden uns riesig über eure Unterstützung freuen ☺️
Gerade in Zeiten fehlender Einnahmen wollen wir so dennoch unsere Jugend unterstützen.

Vielen Dank!

DERBYSIEG beim SV Freudenberg- Abstiegsplatz verlassen

3 Punkte konnten die Männer aus Paulsdorf aus Freudenberg entführen. Mit einer guten kämpferischen Leistung haben die Paulsdorfer den Gastgeber bezwungen und haben sich für den Aufwand belohnt.